Broker des Jahres 2018

Wahl zum Broker des Jahres 2018
Fonds & Zertifikate Broker 2018 – flatex belegt sehr guten 2. Platz

Über 33.000 Trader stimmten für ihren Lieblingsbroker ab und sagten dabei offen, was sie von einem guten Broker-Angebot erwarten, nämlich: Geringe Ordergebühren (83,7%), eine kostenlose Depotführung (70,7%) und ein großes Handelsangebot (49,4%). Hierbei interessierten sich die meisten Anleger für Aktien sowie Fonds & ETFs.

flatex punktet deshalb bei den Kunden vor allem mit den niedrigen pauschalen Ordergebühren. Pro Trade bezahlen Anleger bei flatex immer nur 5,90 €, egal wie hoch das Ordervolumen ist. Auch bei den Depotkosten hat flatex die Nase vorn. Die Depotführung ist, wie bei vielen anderen Onlinebrokern inzwischen auch, kostenlos. Hier haben eher die klassischen Hausbanken dringenden Nachholbedarf.

Auch beim Handelsangebot zeigt flatex große Übereinstimmung mit den Kundenwünschen: Als Generalist unter den Brokern bietet flatex nicht nur eine insgesamt breite Auswahl an Produkten, sondern stellt seinen Kunden auch eines der größten Fonds & Zertifikate-Angebote zur Verfügung.

Wir bedanken uns für die sehr guten Bewertungen unserer Kunden und freuen uns über einen soliden 2. Platz.